Freitag, 1. Juni 2012

SCCM 2012 Deployment Internet-Based Client

SCCM 2012

Native Mode gehört mit SCCM 2012 der Vergangenheit an. Stattdessen findet die Client Computer Kommunikation über HTTP oder HTTPS (PKI) statt. Somit wird das Managment von externen Clients deutlich vereinfacht. 




Szenario:
Wie bekommt ein System was keine Verbindung zum Unternehmensnetzwerk hat z.B. MA Außendienst Notebook mit einem SCCM Client bestückt? Hierfür wird ein Clientpacket mit den entsprechenden Parametern mit dem passenden Zertifikat auf Kommandozeile erstellt.

ccmsetup /usePKICert /NOCRLCheck /mp:https://ServerPublicFQDN.eu
SMSSITECODE=AAA CCMHOSTNAME= ServerPublicFQDN.eu

CCMHOSTNAME = Management Point (MP) für die Internet basierten Clients als Zielserver.





Die Clientinstallation ist abgeschlossen. Anschließend wird eine HTTPS Verbindung zum Public MP aufgebaut um Softwarepakete, Einstellungen etc. aus der entsprechenden Collection abzugfragen.



System Center Applikationskatalog


Fortsetzung folgt, sobald wieder etwas Zeit besteht....





Keine Kommentare:

Kommentar posten