Mittwoch, 18. Dezember 2013

Hyper-V Unnamed VM Fix - This Hotfix repair the error "Unnamed VM could not initialize"

Hyper-V Unnamed VM Fix

Dieses Problem tritt auf, wenn die Berechtigungen für die virtuelle Festplatte (VHD) oder Snapshotdatei (AVHD) nicht korrekt sind.

Jeder virtuelle Hyper-V-Computer verfügt über eine einzigartige Virtual Machine-ID (SID). Wenn die virtuellen Computer-SID in die Sicherheitsberechtigungen für die VHD-Datei oder die AVHD-Datei fehlt, wird der virtuelle Computer nicht gestartet und Sie erhalten die "'Allgemeiner" Zugriff verweigert Fehler' (0 x 80070005) ", die im Abschnitt"Problembeschreibung"erwähnte Fehlermeldung angezeigt.
 
 
Fehler beim Versuch, die ausgewählten virtuellen Computer zu starten.

'VMName' konnte nicht gestartet werden.

Microsoft emulierten IDE-Controller (Instanz-ID
{83F8638B-8DCA-4152-9EDA-2CA8B33039B4}): fehlgeschlagen mit Fehler macht auf ' Allgemein
Zugriff verweigert-Fehler '

IDE/ATAPI-Konto verfügt nicht dazu berechtigt, die Anlage zu öffnen
"E:\VMs\VMName\Disk0.vhd. Fehler: 'allgemeiner "Zugriff verweigert Fehler'

Konto muss nicht dazu berechtigt, die Anlage zu öffnen
"E:\VMs\VMName\Disk0.vhd. Fehler: 'allgemeiner "Zugriff verweigert Fehler'
 
 

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, fügen Sie die virtuellen Computer-SID auf die virtuelle Festplatte (VHD) Datei oder der Snapshot-Datei (AVHD).

Um die virtuellen Computer-SID in eine VHD- oder AVHD-Datei hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Beachten Sie die Virtual Machine-ID, die im aufgeführt ist die "'Allgemeiner" Zugriff verweigert Fehler' (0 x 80070005) "Fehlermeldung.

    Betrachten Sie beispielsweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    'VMName': IDE/ATAPI-Konto verfügt nicht über genügend Rechte zum Öffnen der Anlage
    "E:\VMs\VMName\Disk0.vhd. Fehler: 'allgemeiner Zugriff verweigert Fehler' (0 x 80070005). (Virtuell
    Computer-ID 5FC5C385-BD98-451F-B3F3-1E50E06EE663)

    In diesem Beispiel ist die Virtual Machine-ID 5FC5C385-BD98-451F-B3F3-1E50E06EE663.
  2. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
  3. Um die Virtual Machine-ID (SID) auf die VHD-Datei oder die AVHD-Datei zugreifen, geben Sie den folgenden Befehl, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    icacls <Path of .vhd or .avhd file> /grant "NT VIRTUAL MACHINE\<Virtual Machine ID from step 1>":(F)
    Z. B. um die Virtual Machine-ID verwenden, die Sie in Schritt 1 notiert haben, geben Sie den folgenden Befehl, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    icacls "E:\VMs\VMName\Disk0.vhd" /grant "NT VIRTUAL MACHINE\5FC5C385-BD98-451F-B3F3-1E50E06EE663":(F)
  4. Starten Sie den virtuellen Computer.

alternativ dieses Tool auf Anfrage (Nutzung auf eigene Gefahr, keine Haftung)
 

Hyper-V Unnamed VM Fix

Hyper-V Unnamed VM Fix 






http://support.microsoft.com/kb/2249906/de

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten